Foto

Straßen Zerstört

Wann werden die total Zerstörten Straßen in Helmstedt erneuert?
Carlstrasse, Conringstrasse, Schulstrasse, Birkenweg und Dr.Heinrich-Jasper-Str. sind nur einige Beispiele. Warum wird grundsätzlich immer nur eingespart und nach und nach die Straßen erneuert?
Zudem, warum werden die Straßen nicht gleichzeitig mit Rohr-, und Leitungsbau Kombiniert? Die Straßen zu erneuern, um sie dann wieder aufzureißen ist reine Geldverschwendung. Wann lenkt dort die Stadt ein?

Straßennetz
38350 Helmstedt

.

Ich freue mich über diese Anfrage der AfD!
Für das Jahr 2019 stehen der Stadt Helmstedt 166.000,00 Euro für das Sanierungsgebiet Holzberg - St. Stephani zur Verfügung. Beschädigte Straßen werden nach und nach saniert. Alle Straßen auf einmal zu sanieren ist weder finanzierbar noch den Bürgergn zu vermitteln, schließlich würde dies zu enormen Beeinträchtigungen im Verkehr führen.

Weshalb die Sanierung von Straßen nicht gleichzeitig mit Rohr-, und Leitungsbau kombiniert wird? Weil es Geldverschwendung wäre intakte Rohre und Leitungen auszutauschen, wenn lediglich die Fahrbahn nicht mehr in einem annehmbaren Zustand ist.

Herzlichst ihr
Jörn Domeier

Dieser Eintrag hat keine Bewertung

Menü schließen