Foto

Ortsdurchfahrt Danndorf

Etliche Bürger von Danndorf haben mich über die starke Verkehrsbelastung durch Schwerlastverkehr in der Ortsdurchfahrt Danndorf informiert. Lastkraftwagen fahren hier viel zu schnell durch die Ortschaft, hinzukommt das die Straßen schmal sind und PKWs an den Straßenseiten parken. Dies führt zu starker Lärmbelastung und stellt eine potenzielle Gefahr für die Anwohner dar. Der Landkreis Helmstedt und die Verwaltung der Samtgemeinde Velpke wurden von mir bereits informiert und Gespräche wurden darüber geführt, wie man eine Verkehrsberuhigung erreichen kann. An einer Lösung wird gearbeitet.

Eine ganz pragmatische Lösung hat die gut organisierte Samtgemeinde Verwaltung von Rüdiger Fricke parat. Mit Bau des Einzelhandels an der Einfahrt ist es auch kostengünstig möglich einige Veränderungen durchzuführen. Hier ist nun auch der Regionalverband Braunschweig gefragt. Ich bleibe am Ball.

B188
Danndorf 38461

.

Update zur Situation vom 09.05.2019:
Durch den Bau des neuen Einzelhandels wird auch die Ortseinfahrt neu gestaltet, in dem Sinne das der Verkehr langsamer fahren muss, denkbar wären dabei Verkehrsinseln wie man sie schon in einigen Orten in unserem schönen Landkreis findet. Des Weiteren ist der Bau einer Bedarfsampel geplant, die im Fall der Fälle, zu schnelle Fahrzeuge "ausbremst".
Auch hier halte ich sie über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden.

Dieser Eintrag hat keine Bewertung

Menü schließen